Vertrieb: +49‍ 208‍ 4952-380 | Technik: +49‍ 208‍ 4952-390

Glossar

Umgebungsbedingungen

Die Umgebungsbedingungen unter denen ein Sensor eingesetzt wird, bestimmen seine Zuverlässigkeit. Ein Sensor, der mit seiner maximalen Reichweite in einer verschmutzten Umgebung arbeitet, wird bald aufgrund der Schmutzablagerungen auf den Linsen unzuverlässig arbeiten und schließlich funktionsunfähig werden. Wird derselbe Sensor mit der Hälfte seiner maximalen Reichweite betrieben, ist in derselben Umgebung erheblich länger mit einem problemlosen Betrieb zu rechnen. Der optimale Arbeitsbereich für jeden Sensor bei unterschiedlichen Umgebungsbedingungen lässt sich mit Hilfe der Reichweitenkurven ermitteln.

Land wählen

Turck Deutschland

Deutsch | English

Turck weltweit